0 Produkt(e)

EUR 0,00

Gel

10-Kräuter-Pferde-Gel, 250ml

700811 580448 5027 48

Das 10-Kräuter-Pferde-Gel ist ein Hautgel, das zur äußeren Anwendung beim Menschen vorgesehen ist. Es hat eine wohltuende Wirkung auf Rücken, Beine und die Muskulatur. Gerne wird das vitalisierende und durchblutungsfördernde Hautgel auch nach sportlichen Aktivitäten zur Regeneration oder bei Muskelkater eingesetzt. Aufmachung: 250 ml recyclingfähiger Tiegel mit Sicherheitsverschluss.

EUR 4,95
Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
entspricht EUR 2,35 pro 100 Milliliter (ml)

Menge

Das-10 Kräuter-Pferde-Gel ist ein Hautgel, das zur äußeren Anwendung beim Menschen vorgesehen ist. Es hat eine wohltuende Wirkung auf Rücken, Beine und die Muskulatur. Gerne wird das vitalisierende und durchblutungsfördernde Hautgel auch nach sportlichen Aktivitäten zur Regeneration oder bei Muskelkater eingesetzt. Das 10-Kräuter-Pferde-Gel besteht aus einer wertvollen Zusammensetzung verschiedener Kräuter. Die wohltuende Wirkung von Kräutern ist allgemein bekannt, schließlich werden sie auch gerne als Zutat in Tees und zahlreichen Gerichten verwendet. Viele Kräuter eignen sich aber auch zur äußeren Anwendung und Pflege von Haut und Haaren. Die natürliche und sanfte Kräuterkosmetik hat eine lange Tradition, die mehrere Jahrhunderte zurückgeht.

Geschichte:

Pferde-Gel wurde, wie der Name schon andeutet, ursprünglich für die Pferde entwickelt. Insbesondere bei Sportpferden wurden mit dem Gel stark beanspruchte Sehnen und Fessel gepflegt und regeneriert. Schon bald entdeckten auch die Menschen die wohltuende Wirkung des Pferde-Gels für sich und setzten es als Mittel gegen Gelenkschmerzen, Rücken- und Knieschmerzen, Muskelkater oder Prellungen ein. Auch bei der Behandlung von Hämatomen erwies es sich als hilfreich.

Inhaltsstoffe:

Pfefferminze, Teufelskralle, Rosskastanie, Rosmarin, Arnika, Latschenkiefer, Teebaum, Thymian, Wacholder, Beinwell.

Pfefferminze:

Hat eine beruhigende und erfrischende Wirkung. Kann gegen fettige, unreine Haut sowie Juckreiz hilfreich sein. Auch zur Festigung von brüchigen Fingernägeln wird Pfefferminze eingesetzt.

Teufelskralle:

Der Teufelskralle wird eine heilsame Wirkung nachgesagt.

Rosskastanie:

Wohltuend und heilsam für die Haut.

Rosmarin:

Fördert die Durchblutung.

Arnika:

Macht die Haut zarter und verleiht ihr einen gesunden Teint.

Latschenkiefer:

Fördert die Durchblutung.

Teebaum:

Teebaumöl wird traditionell bei Hautunreinheiten eingesetzt.

Thymian:

Hat eine desinfizierende Wirkung.

Wacholder:

Hilft bei starken Hautproblemen.

Beinwell:

Wirkt auf die Haut entzündungshemmend und beruhigend.

Anwendung:

Großflächig auf die beanspruchte Haut auftragen und einmassieren. Die vitalisierende Wirkung setzt direkt nach dem Auftragen ein.

Wichtiger Hinweis:

Das 10-Kräuter-Pferde-Gel ist nur zur äußeren Anwendung bestimmt. Es ist kein Heilmittel nach dem Arzneimittelgesetz, sondern ein natürliches Hautpflegemittel. Für Säuglinge und Kinder ist es nicht geeignet. Bitte bewahren sie das 10-Kräuter-Pferde-Gel also für Kinder unzugänglich auf. Das Mittel darf nicht auf Schleimhäute, offene Hautstellen oder in die Augen gelangen. Nach Gebrauch bitte Hände waschen!

Mit Freunden teilen

Verlinke diese Seite auf deine Seite!

Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.